ptujska-gora-naslovnaEs gibt nicht viele Wallfahrtskirchen in Europa, wo Maria ihren Schutzmantel so breit erstrecken würde, gleichzeitig aber herrscht sie in so einem prächtigen Heiligtum, daß ihn viele berechtigt das Hohelied der Gotik nennen.

Ptujska Gora wird als Ortsname zum ersten Mal im Pfarrarchiv im Jahre 1927 genannt, jedoch erhält die Pfarre noch ein ganzes Jahrzehnt den alten Namen Crna gora. Im Jahre 1937 wurde die Kirchenbetreuung von Franziskanerbrüdern Minoriten übernommen und die haben den neuen Namen auch im kirchlichen Bereich durchgesetzt.

Neustift (Nova Štifta) ist der ursprüngliche Kirchenname, belegt in verschiedenen (späteren) Urkunden. Schon der Name bezeugt, daß die Kirche ganz aufs neue erbaut wurde. Sie wurde von Herren von Ptuj erbaut- höchst wahrscheinlich nach dem Gelübde. Der Gründer war Bernard III. von Ptuj, der um 1410 mit dem Bau fertig war.

Mons Gratiarum (Milostna Gora)
Der Name taucht auf schon sehr früh, um Jahr 1473. Er beweist, dass sich die Kirche schon bald als Wallfahrstort durchsetzt, wo Maria unter ihrem Schutzmantel alle »Müden und Belasteten« und alle »Kleinen und Grossen« empfängt, die unter ihrem Mantel Zuflucht suchen und ihnen die Gnade teilt.

Črna Gora
Der Name hielt sich an durch Jahrhunderte - von den Türkeneingriffen (1.Hälfte des 15.Jahrhunderts) und bis zur letzten Namensveränderung der Pfarre im Jahr 1937. Einer Legende nach, umhüllte Maria ihre Kirche in eine dunkle Wolke, sodass die Türken sie nicht entdecken konnten. Aber die Eingriffsfolgen sind heute noch an manchen Statuen zu erkennen. Denen wurden die Glieder »abgeschlagen« oder sie wurden irgendwie anders beschädigt.

»Ich freute mich, als man mir sagte - zum haus des herren wollen wir pilgern« (PS. 122)

Das Kircheninnere ist ein ausgeprägt gotischer dreischiffiger Raum, der den Geist erhebt und erfreut, die Altäre, heilige Bilder und andere Austattung aber erfüllen das Herz...

Mehr info: http://www.ptujska-gora.si/index.php/de/sehenswuerdichkeiten/basilica-mariahilf
Quelle: http://www.ptujska-gora.si/index.php/de/sehenswuerdichkeiten/basilica-mariahilf

Standort: 

 

FaLang translation system by Faboba

Reiseroute

Wir befinden uns in Hajdoše, bei Ptuj…downloaden Sie eine genaue karte:

Hotel roskar lokacija slo 185px

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter +386 2 782 32 01 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Begleiten Sie uns: 
facebook